Wir, die Kirsch Services GmbH & Co. KG, nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir informieren Sie daher an dieser Stelle über den Datenschutz und die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Geburtstag, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) beim Aufrufen unserer Webseiten („www.kirsch-services.com“ und „www.kirschgruppe.com“). Wir behandeln Ihre persönlichen Daten stets vertraulich und unter strengster Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze. 

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch

Kirsch Services GmbH & Co. KG
Gottlieb-Daimler-Str. 1
63505 Langenselbold
Deutschland

Gesetzlicher Vertreter: Frank Breidenstein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

als Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Datenschutzbeauftragter: IITR Datenschutz GmbH, Marienplatz 2, 80331 München, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenerfassung beim Aufruf der Webseite

Wenn Sie unserer Webseiten www.kirschgruppe.com oder www.kirsch-services.com aufrufen, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website übermittelt. Dies erfolgt auch bei einer rein informatorischen Nutzung der Webseite, ohne dass Sie sich auf der Webseite registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln.

Die Informationen werden temporär in sog. Server- Log Files gespeichert. Folgende Angaben werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL) sowie
  • verwendeter Browser und dessen Bildschirmauflösung, Sprache und Version der Browsersoftware, ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners und der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns verarbeitet, um den reibungslosen Verbindungsaufbau der Website und eine komfortablen Nutzung unserer Website zu gewährleisten sowie die Systemsicherheit und -stabilität auszuwerten. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu administrativen Zwecken. Hierbei beachten wir stets den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen (z.B. bei der Zusendung einer Mitteilung über unsere Webseite). Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Die von Ihnen angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen und/oder zum Zweck der Vertragsanbahnung- und ggf. Durchführung.

Diese Daten werden mit Hilfe der Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung an uns übertragen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Datenerhebung und Verarbeitung erfolgt durch Kirsch Services GmbH & Co. KG selbst, die Daten werden weder verkauft noch anderen nicht berechtigten Dritten zur Verfügung gestellt. Die Daten werden im jeweils erforderlichen Umfang zur Durchführung des Bewerbungsprozesses, zur Vertragsanbahndung und -durchführung (Überlassung und Vermittlung von Tätigkeiten) innerhalb der Kirsch Unternehmensgruppe (Kirsch Services GmbH & Co. KG, Kirsch Food Services GmbH & Co. KG, Kirsch Logistik Services GmbH & Co. KG, Kirsch Consulting Services GmbH & Co. KG) und an Kunden weitergeleitet.

Eine Übermittlung an staatliche Stellen erfolgt bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter, auch solche außerhalb der Europäischen Union, Zugang zu personenbezogenen Daten haben. Beispiele dafür sind IT-Dienstleister, die Aufgaben in den Bereichen Hosting, Datenbank-Management sowie die Behandlung von eingehenden Anfragen und Datenanalysen übernehmen. Wir verlangen von Dritten, die diese Dienste für uns erbringen, dass sie Sicherheitsmaßnahmen umsetzen und unterhalten, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der uns von Ihnen anvertrauten Daten zu gewährleisten und dass Sie die personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Weisungen und wie vertraglich vereinbart erheben, verarbeiten und nutzen. 

Einsatz eigener „Cookies“

Diese Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen („Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. 

Weitere Informationen und Kontakte

Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Hier finden Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail oder Brief zu kontaktieren. Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

(Stand: Oktober 2018)